Verbot von Angriffen auf Zivilisten:

5,00  inkl. MwSt.

Verbot von Angriffen auf Zivilisten
Verteidigung der Unterdrückten durch Zurechtweisung der Rücksichtslosen die Zivilisten töten.

Lieferzeit: Ihre Bestellung ist in 2 max. 3 werktage bei Ihnen

Vorrätig

Beschreibung

Verbot von Angriffen auf Zivilisten: Verteidigung der Unterdrückten durch Zurechtweisung der Rücksichtslosen die Zivilisten töten. (Mudafi’ al-Mazlum bi-Radd al-Muhamil ’ala Qital Man La Yuqatil) 

Nie zuvor wurden für deutsche Leser die grundlegenden Konzepte des Islam in Bezug auf Kriegsführung und die damit verbundene Rechtsprechung, ihre Schauplätze und Grenzen, sowie die Themen Selbstmordattentate und rücksichtslose Angriffe auf Zivilisten derartig klar und detailliert vor dem Hintergrund qualifizierten islamischen Gelehrtentums und fundierter Kenntnisse der Wissensgebiete des klassischen Islam präsentiert.

Scheikh Muhammad Afifi al-Akitis islamisches Rechtsgutachten unter dem Titel Verteidigung der Unterdrückten durch Zurechtweisung der Rücksichtslosen die Zivilisten töten ist eine Antwort auf die Heimsuchungen und Konflikte, unter denen die Geimeinschaft der Muslime und die ganze Menschheit tagein und tagaus zu leiden haben – verursacht von jenen, die bewußt oder aus Unwissenheit den juristischen Diskurs hinsichtlich der Kriegsführung im Islam aus seinem Zusammenhang reissen und mißbrauchen, um damit ihr haßerfülltes Tun zu rechtfertigen.

 

  • Schriftsteller: Scheikh Muhammad Afifi Al-Akiti
  • Softcover
  • Maße: 20,5 x 14 cm
  • ISBN: 3-939191-00-0
  • Seitenzahl: 63
  • Verlag: Warda

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,200 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Verbot von Angriffen auf Zivilisten:“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



neuesten Bücher

Sonderkategorie an Produkten