Das Benehmen des Gottessuchers: Ādāb sulūk al-murīd (Schriften des Imām al-Ḥaddād)

13,00  inkl. MwSt.

Lieferzeit: Ihre Bestellung ist in 2 max. 3 werktage bei Ihnen

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 501501 Kategorie:

Beschreibung

Wohl ergehen wird es jemandem, der sich läutert“ heißt es in der Sure al-Aʿlā, und in der Sure aš-Šams finden wir eine sehr ähnliche Aussage über den Umgang des Menschen mit seiner Seele: „Wohl ergehen wird es ja jemandem, der sie läutert, und enttäuscht sein wird, wer sie verkümmern lässt“. Hier stellt sich die Frage, wie diese Läuterung vor sich geht und wie man sie erlernen kann.
In diesem Buch geht Imām al-Ḥaddād genau auf diese Frage ein und behandelt jene grundsätzlichen Verhaltensregeln, die für den Menschen, der Gottes Nähe sucht, von Bedeutung sind. Die Inhalte sind deshalb so bedeutend, weil sie die Quintessenz der Lehren von Imām al-Ġazzālī und dessen Verständnis von Sufismus wiederspiegeln und gleichzeitig einen einfachen Einstieg in die Gedankenwelt der südjemenitischen Baʿlawī-Tradition bieten. Imām al-Ḥaddād gilt als einer der wichtigsten Vertreter dieser Richtung des Sufismus (taṣawwuf).

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,33 kg
Autor

ʿAbd Allāh I. ʿA. al-Ḥaddād (Autor), H. İ. Çınar (Vorwort), M. Kellner (Übersetzer)

Binndung

Hardcover

Verlag

Institut für islamische Studien und interkulturelle Zusammenarbeit 



neuesten Bücher

Sonderkategorie an Produkten