VIER FUNDAMENTALE BEGRIFFE IM KORAN

9,00  inkl. MwSt.

Diese vier fundamentalen Begriffe sind Hauptgegenstand der Grundprinzipien der koranischen Konzepte, sowie der Botschaft des Qurans

Lieferzeit: Ihre Bestellung ist in 2 max. 3 werktage bei Ihnen

Vorrätig

Beschreibung

Diese vier fundamentalen Begriffe sind Hauptgegenstand der Grundprinzipien der koranischen Konzepte, sowie der Botschaft des Qurans. Die Essenz der Botschaft des ehrwürdigen Qur’an ist, dass Allah der eine und einzige Gott [llah] ist, welcher weder Partner noch Teilhaber hat.

Er ist der einzige Herr [Rabb], auf den die Geschöpfe angewiesen sind.

Es gibt keinen Gott [Ilah] und keinen Herrn [Rabb] außer Ihm.

Aufgabe des Menschen ist es, sich Ihn zum alleinigen Gott [Ilah] zu nehmen, keinen Herrn [Rabb] neben Ihm zu akzeptieren, nichts anderem und niemand anderem Göttlichkeit zuzusprechen, Ihm alleine in absoluter Unterwürfigkeit zu dienen [‘Ibada], jegliche religiöse Verehrung [Din] Allah alleine zu widmen und alle anderen Religionen und Lebensordnungen zu negieren.

 

Produktdetails:

Titel: Vier fundamentalen Begriffe im Koran

Autor: Abu-l A’la Maududi (Mevdudi)

Format: Taschenbuch

Übersetzung vom Türkischen (Kurana göre dört terim) ins Deutsche

Herausgeber: Lesen ist Licht

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „VIER FUNDAMENTALE BEGRIFFE IM KORAN“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



neuesten Bücher

Sonderkategorie an Produkten